Die Europäische Kommission hat eine Empfehlung herausgegeben, welche Kriterien herangezogen werden können, um Kleinst- bis hin zu Großunternehmen zu definieren. Dabei bezieht sich die Kommission auf

  • Mitarbeiterzahl
  • Umsatz oder Bilanzsumme ( Die Bilanzsumme ist die Summe auf der Aktiva bzw. Passiva einer Bilanz zum Bilanzstichtag)
  • Eigenständigkeit

Schwellenwerte

MitarbeiterMitarbeiterUmsatzBilanzsumme
Kleinst-
unternehmen
bis 9kleiner/gleich 2 Mio Euro kleiner/gleich  2 Mio EuroiA Kapitalanteile oder Stimmrechte
im Fremdbesitz
< 25 Prozent
Klein-
unternehmen
 bis 49 kleiner/gleich  10 Mio Euro kleiner/gleich  10 Mio Euro
Mittlere Unternehmen bis 249 kleiner/gleich  50 Mio Euro kleiner/gleich  43 Mio Euro
Groß-
unternehmen
ab 250mehr als 50 Mio Euromehr als 43 Mio Euro