Für die Webseite meines Arbeitgebers waren neue Logos fällig. Die werden als SVGs eingebunden, da das Logo skalierbar sein muss. Nun habe ich in Adobe Illustrator ein neues Textfeld gebraucht, um den neuen Namen der Bild- und Wortmarke etwas abzuändern. Dadurch wurde aber die Schrift von den Browsern aber auch als Schrift gedeutet und entsprechend formatiert. Hässliche Abstände waren die Folge. Ich habe die Schrift via Adobe Illustrator einfach in Pfade umgewandelt, wodurch die Schrift nun als Grafik behandelt wird und sich dadurch nicht mehr verschiebt. Wieder was gelernt!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.