Der Public Relations Verband Österreich, kurz PRVA, hat sich bei seinen Agenturen umgehört und welche Stundensätze für welche Aufgaben verlangt werden. Herausgekommen ist eine sehr interessante Studie.

Im Durchschnitt verlangen österreichische PR-Agenturen pro Stunde für

  • Chefberatung: € 225
  • Strategische Beratung: € 200
  • Projektleitung, -steuerung: € 170
  • Projektmanagement, Organisation: € 139
  • Planung, Konzeption: € 175
  • Research, Analysen, Evaluation: € 150
  • Text, Redaktion: € 134
  • Grafik, Webdesign: € 120
  • Social Media, Community Management: € 120
  • Sekretariat, Dokumentation: € 80

Mehr Details gibt es hier als PDF zum Download.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.