Alles neu macht der Sommer – ich habe den Hoster nach rund vier Jahren gewechselt und damit auch gleich eine neue Domain reserviert.

Ab nun ist der Blog neben efge.at auch unter www.10vor10.at [UPDATE: neu-neue Domain ist derfabian.at] erreichbar. Die alte Adresse werde ich  noch ein Jahr oder etwas länger betreiben und dann einstellen. Die Idee hinter dem Namen efge war einfach unverständlich, nämlich meine Initialen FG zu symbolisieren. EFGE war dann eine Notlösung, nachdem sich  zwei Buchstaben bei einer at-Domain nicht registrieren lassen und andere Variationen schon vergeben waren.

Nun aber wird alles besser werden. 10vor10 klingt weiß Gott nicht wie aufregend, aber der Name soll auf einen neuen Blog-Rhythmus hinweisen und mich selbst zum kontinuierlichen Bloggen motivieren: Jeden Sonntag um 9:50 Uhr möchte ich in Zukunft einen neuen Artikel veröffentlichen.

Denn mit dem Bloggen ist es so eine Sache, einerseits macht es Spaß, aber andererseits ist es auch Arbeit. Wenn ich mir selbst nicht mit diesem Zeitkorsett den nötigen Druck mache, dann schiebe ich das Bloggen immer wieder auf. Das soll es zukünftig nicht mehr spielen: Wir lesen uns wieder nächsten Sonntag um 10 vor 10! 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.