Wenn etwas leicht zu lesen ist, dann war es schwer zu schreiben.

Enrique Jardiel Poncela, Schriftsteller.

It takes 20 years to build a reputation and five minutes to ruin it. If you think about that, you’ll do things differently.

Warren Buffett

Einer muß sich plagen, der Schreiber oder der Leser.

Wolf Schneider.

Das darunterliegende Prinzip stimmt übrigens für viele Berufe und Tätigkeiten. So könnte es modern auch heißen: „Einer muss sich plagen, der Online-Manager oder der User. „

Aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. Johann Wolfgang von Goethe
Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft.

Wilhelm von Humboldt, 1767 – 1835

Wenn Sie einen Dollar in Ihr Unternehmen stecken wollen, so müssen Sie einen weiteren bereithalten, um das bekannt zu machen. Henry Ford.

[Hinweis: Ich bin darauf aufmerksam gemacht worden, dass Henry Ford auch antisemitische Schriften und Aussagen tätigte. Mehr Informationen dazu im entsprechenden Wikipedia-Eintrag.]

Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.
Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.

Werner von Siemens

Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit.

Soren Kierkegaard, Philosoph aus Dänemark.