Kategorie: Hobbys

  • Was sind Großunternehmen und KMUs?

    Was sind Großunternehmen und KMUs?

    Übersichtsgrafik nach welchen Kriterien die Europäische Kommission Unternehmen einteilt.

  • Klemmende Tasten bei Tastatur

    Wie man versuchen kann, nervig klemmende Tasten zu fixen.

  • Medienberichte über Erfolgsgründer

    Medienberichte über Erfolgsgründer

    Medienberichte über Erfolgsgründer.

  • Neues Buch über Erfolgsgründer

    Neues Buch über Erfolgsgründer

    Am 10. Dezember präsentierten Helmut Pöllinger, Berthold Baurek-Karlic und Fabian Greiler vor rund 60 Gästen das neue Buch „Erfolgsgründer made in Austria“.

  • Buchpräsentation: Erfolgsgründer made in Austria

    Buchpräsentation: Erfolgsgründer made in Austria

    Was macht Unternehmen erfolgreich? 25 Gründer und Gründerinnen geben im Buch von Berthold Baurek-Karlic, Helmut Pöllinger und meiner Wenigkeit Einblicke in ihren Lebensweg.

  • Neues Buch über österreichische Erfolgsgründer

    25 Unternehmerinnen und Unternehmer erzählen ihre Geschichte. So unterschiedlich die persönlichen Hintergründe, Ideen und Herangehensweisen sind, eines eint alle Gründer: Der Wille zu gestalten! Das Buch stellt Menschen vor, die für ihre Idee brennen, hohes persönliches Risiko nehmen und die dafür sogar über eigene Belastungsgrenzen hinausgehen. Es sind Menschen, die sooft gegen Mauern rennen, bis sich ihnen ein Weg eröffnet. „Erfolgsgründer made in Austria“ ist eine Hommage an den Pioniergeist und das Unternehmertum in Österreich. Es zeigt die vielen Gesichter des Erfolges, macht Mut zur Selbständigkeit und hilft, der eigenen Idee Flügel zu verleihen.

  • Nr. 1: Gedanken zum Sonntag

    Gedanken zum Sonntag: Wenn du einen Ratschlag erhälst, dann liegt nicht die große Kunst darin, auf den Rat zu hören. Die große Kunst liegt darin, nur auf die guten Ratschläge zu hören. Das braucht nämlich meist eine gehörige Portion an professioneller Erfahrung.

  • Franz Kafka: Eine Interpretation seiner Erzählung „Die Verwandlung“

    Franz Kafka: Eine Interpretation seiner Erzählung „Die Verwandlung“

    Kafkaesk ist schon ein selbstständiges Adjektiv geworden und meint eine Sache, die auf rätselhafte und unheimliche Weise bedrohend wirkt oder einfach skurril ist. Und genau so waren auch die Erzählungen von Franz Kafka. Nicht anders ist es bei „Die Verwandlung“. Ich habe mich an eine Interpretation gewagt.

  • Literaturanalyse: Julius Caesar von William Shakespeare

    Literaturanalyse: Julius Caesar von William Shakespeare

    Im Deutschunterricht habe ich Julius Caesar von William Shakespeare gelesen und ich liebte das Stück. Shakespeare ist ein Genie mit Worten und die literarische Aufarbeitung des historischen Julius Caesar um Macht, Freundschaft und Liebe packend wie eh und je.

  • Fragenkatalog: Die verlorene Ehre der Katharina Blum

    Fragenkatalog: Die verlorene Ehre der Katharina Blum

    In meiner Schulzeit mussten wir in Deutsch einen Fragenkatalog zu Heinrich Bölls „Die verlorene Ehre der Katharina Blum“ beantworten. Die sieben Fragen habe ich hier aufgearbeitet.

  • Windows 7: Fenster werden laufend deaktiviert

    Windows 7: Fenster werden laufend deaktiviert

    Es ist zum Haare raufen, egal ob Windows Explorer, Browser oder Word: ständig haben sich geöffnete Fenster wieder geschlossen.

  • Jahresvorsatz: regelmäßig bloggen

    Für den Jahreswechsel 2013 auf 2014 nehme ich mir vor, ausnahmslos jeden Sonntag um 09:50 Uhr einen neuen Blogartikel zu veröffentlichen. Diesen Vorsatz habe ich schon seit Anfang des Jahres 2013 im Kopf und Mitte des Jahres mit der neuen Domain www.10vor10.at endgültig besiegelt. Jetzt geht es vor allem darum, dieses Versprechen an mich selbst auch langfristig und konsequent einzuhalten.